Skip to main content

Flowermate v5 Vaporizer

Hersteller
Verfügbarkeit
Auto Shut-Off
Kräuter
Öle
Aufwärmdauer1 - 2Minute(n)
Temperatur195°C

Beschreibung

Neues Modell erhältlich: Flowermate v5 PRO Test

Mit dem aktuellen Flowermate meldet sich China als innovativer Hersteller von zugleich ausgesprochen praktischen und preisgünstigen Vaporizern zurück. Vergessen ist die kurzweilige Flaute und der schon fast verloren geglaubte gute Ruf aufgrund gravierender Mängel bei den Vorläufern. Ein Blick genügt, um festzustellen, dass dem ‚Land der aufgehenden Sonne‘ mit diesem Modell ein wahrer Kunstgriff gelungen ist.

Vor allem diejenigen, die ihren ersten Ausflug in das aufregende Universum der Vaporizer unternehmen, werden in der neuesten Version des Flowermate einen zuverlässigen Begleiter finden. Warum dem so ist und was diesen kleinen, tragbaren Vaporizer so unschlagbar attraktiv macht, das sind Fragen, denen wir in unserem Test etwas genauer auf den Grund gegangen sind.

Unübertrefflich günstig und überdurchschnittlich langlebig – die Vorzüge des neuen Flowermate

Widmen wir uns einmal den wichtigsten Eigenschaften des Flowermate, so wird schnell deutlich, dass dieser in vielen Punkten weitaus kostspieligeren Modellen so einiges voraus hat. Besonders bemerkenswert ist hier in erster Linie die lange Lebensdauer der Batterie. Mit unschlagbaren zwei Stunden und vierzig Minuten wird er nur von wenigen übertroffen. Ebenfalls praktisch erweist sich die Tatsache, dass sich das Gerät nach zehn Minuten automatisch abschaltet und es folglich in puncto Energieverbrach zu gravierenden Einsparungen kommt.

Ein weiterer Punkt ist die kinderleichte Bedienung, welche ein Hauptkriterium für die Nutzung durch noch unerfahrene Vaporizer-GenießerInnen sein dürfte. Ein Knopfdruck genügt, um Gerät und Erhitzer in Betrieb zu setzen. Derselbe Knopf dient zur Regulierung der unterschiedlichen Wärmegrade.

Sorglose Verdampf-Erlebnisse durch Spezialfunktionen

Im Gegensatz zu den meisten preisgünstigen Vaporizern tut sich der Flowermate dadurch hervor, dass er ohne jegliche Oxidation arbeitet. Zudem verströmt er nur minimale Duftnoten und ist somit für die Umwelt kaum wahrnehmbar.

Weiteres Plus ist seine Fähigkeit, die von Euch gewählte Kräutermischung bei vorgegebener Temperatur gleichmäßig zu vaporisieren. Auch wer sich am Anfang noch etwas tollpatschig anstellt, muss sich keine Sorgen machen. Denn der Flowermate glänzt durch eine optimale und solide Bauweise, welche auf leicht zerbrechliche Bestandteile verzichtet.

Unser Urteil steht also fest. Wünscht Ihr Euch extravagante Features, so solltet Ihr Euch nach einem kostspieligeren Modell umsehen. Allen denjenigen jedoch, die auf der Suche nach einem optimalen Einstiegsmodell sind, können wir den Flowermate wärmstens empfehlen.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *